0

Revital K gegen Hufkrebs

HUFKREBS – Fast täglich neue Fälle in unterschiedlichsten Formen und Stadien (siehe Fotos).

– REVITAL K POWER GEL PLUS –

Gestützt durch Erkenntnisse, die wir vor Ort und aus unserer Zusammenarbeit mit Besitzern, Hufschmieden und Tierärzten gewinnen können, arbeitet das Labor von Dr. Oelschläger NaturaTrade derzeit an der Entwicklung eines verstärkten Zusatzproduktes in Gel-Form, das nach dem Baden mit Revital K punktuell auf besonders resistente Bereiche des erkrankten Hufs aufgetragen werden kann.

Das „Revital Power Gel Plus“ ist durch bestimmte Zusatzstoffe auf eine spezielle Langzeitwirkung ausgerichtet, sodass die Zeiträume zwischen den Badeanwendungen zusätzlich effektiv genutzt werden können.
Einige Pferde im Nahbereich werden bereits seit gestern mit ersten Proben dieses Produktes versorgt und wir hoffen, in ca. 14 Tagen erste Ergebnisse präsentieren zu können.

Bild 1: Revital K Konzentrat, 1 l und 5l, und Power Gel Plus

RevitalK Hufbad

Bild 2: Krebs, der sich in der linken Hufwand festgesetzt hat. (Die Wand müsste unserer Meinung nach normalerweise freigelegt werden.)

Hufkrebs

Bild 3: Krebs im Strahl- und Ballen-/Knorpelbereich

Hufkrebs

 

Bild 4: Ältere Stute aus Österreich (Tinker bzw. Tinker-Mix, wie leider so oft!), die diverse konventionelle Behandlungen durchlaufen hat, die aber leider erfolglos blieben. Alle 4 Hufe sehen ähnlich schlimm aus, eigentlich Endstadium. Wir hoffen trotzdem, noch helfen zu können und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Hufkrebs

 

Avatar

THAdmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.